Jugend und Familienberatung

Unsere Jugend- und Familienberatung steht  Ihnen als Ratsuchenden direkt offen. Wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach individuellen Lösungen, informieren, vermitteln und beraten. Daneben nehmen wir Aufgaben im Auftrag von Behörden und Schulen wahr.

Persönliche Beratung

Sie können sich bei der Jugend- und Familienberatung selber anmelden. Die Beraterin oder der Berater leisten je nach Komplexität der Fragestellung direkte Unterstützung oder vermitteln Sie an spezialisierte Stellen und Institutionen. In jedem Fall stehen die Beratenden unter Schweigepflicht – alle Ihre Informationen bleiben vertraulich. Das Themenspektrum ist gross:

  • Ehe, Familie, Partnerschaft
  • Beratung in Trennungs- und Scheidungsfragen
  • Unterstützung in der Klärung von Besuchs- und Sorgerechtsregelungen
  • Erziehungsberatung
  • Vermittlung von familienunterstützenden Massnahmen
  • Krisenintervention
  • Beratung, Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Budgetberatung

Aufträge von Behörden

Die Jugend- und Familienberatung wird auch für die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde oder für den Gemeinderat tätig. Sie nimmt in deren Auftrag Abklärungen vor oder übt Beratungsmandate aus.

Dienstleistungen für Behörden

  • Mandatsführung für Kinder und Jugendliche
  • Pflege- und Adoptivplatzabklärungen
  • Pflegekinderaufsichten
  • Gutachten und Berichte zuhanden von Behörden


Unser Zuständigkeitsgebiet

Die Jugend- und Familienberatung der Sozialen Dienstleistungen der Region Brugg ist für 19 Gemeinden im Bezirk Brugg zuständig. Bei den übrigen fünf Gemeinden des Bezirks (in der Übersichtskarte weiss) wenden Sie sich bitte an die entsprechende Stelle der Gemeinde.

Gemeindegrenzen_2018_Brugg_JVBjpg




So erreichen Sie uns

Jugend- und Familienberatung

Schulthess-Allee 1
5201 Brugg
056 448 90 30

soziale.dienstleistungen-jfb@brugg.ch